Buddhistische Trauerfeier

Buddhistische Trauerfeier

Was ist eine buddhistische Trauerfeier? Es ist unterschiedlich, wie Angehörige dazu stehen.

Am 08. Januar 2022 war es ganz klar für mich, dass es nicht ausschließlich buddhistisch sein wird, aber schon mit den typischen Riten. Die Inhalte habe ich an die Trauergäste angepasst und dennoch den Verstorbenen, welcher an die Wiedergeburt und sich nach den Werten von Buddha orientierte, recht zu sein. Elemente – wie Wasser, die Blumen, als Wasserfall, Flammenkörper und Rauch durften in dem Fall nicht fehlen. Jeder Mensch neigt zu einem bestimmten Element, bei diesem Verstorbenen war es das Element Holz.

Der passende Ort dafür war das Flambarium Saalekreis in Kabelsketal. Ein viel zu junger Mensch hat unsere Welt verlassen und auf die Reise einer Verwandlung haben wir ihn begleitet.

Den Gästen, dem Bestatter und den Angehörigen selbst, haben die Trauerfeier als sehr angenehm empfunden, da der Redner, indem Fall ich, etwas Freude und nicht nur Trauer, für die Zeit der Zeremonie schenken durfte.

Wenn Angehörige eine andere Zeremonie von Trauerfeier wählen wollen, dann ist vielleicht diese Art von Trauerfeier ein schöner Moment, um Abschied zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.