Trauerrede

Angehörige fragen mich oft, wie sieht so eine Rede aus, welche Inhalte und redet man über Gott?

Eine Trauerrede dient dazu, eine bleibende Erinnerung an den Verstorbenen zu schaffen und zu trösten. Durch ein Gespräche mit den Angehörigen im Vorfeld, bekomme ich Einblicke über den Menschen, welcher uns verlassen hat.

Ich rede nicht über „Gott und die Welt“, sondern über den Menschen, welchen wir mit Würde und Gedenken verabschieden wollen und da ist auch die eine oder andere Anekdoten erlaubt. Trost heißt, den Angehörigen Hoffnung, Mut und Kraft zu geben.

Die Geburt, wie auch der Tod gehört zu unserem Leben – auch wenn es manchmal zu früh ist.

Mehr dazu finden Sie unter Leistungen. 

Unsere Inhalte sind:

-eine persönliche und individuelle Trauerrede

-eine vertrauensvolle und persönliches Trauergespräch

-individuelle Gestaltung der Trauerfeier (Rituale)

-Auswahl der Musik

-Begleitung zur Trauerfeier

-Hilfe und Empfehlungen bei Dingen, die getan werden müssen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.